Humanistische Gesprächstherapie

Humanistische Gesprächstherapie:

 

Die humanistische Psychologie konzentriert sich auf das Gesamtempfinden und das Lebensgefühl des Menschen,

wobei das Bedürfnis nach persönlicher Entwicklung und Selbstverwirklichung im Vordergrund steht.

 

Im Gegensatz zu anderen psychotherapeutischen Ansätzen, werden keine tiefgreifenden Kindheitserlebnisse oder

innere Motive ans Licht geholt und müssen somit auch nicht wiederholt durchlebt werden:

 

Der Mensch wird in seinem IST-Zustand wahrgenommen und zielgerichtete Lösungsansätze werden erarbeitet!

 

Wann hilft diese Therapie?

 

Menschen mit emotionalen Problemen wollen über ihre Schwierigkeiten sprechen, ohne ihre Traumata immer wieder aufrollen zu müssen. 

 

Wer seine Ziele aus den Augen verloren hat, mit dem Alltag und zwischenmenschlichen Beziehungen besser zurechtkommen will

oder einfach mehr aus seinem Leben machen möchte, der findet in der humanistischen Gesprächsführung eine wertvolle Hilfestellung.

 

In einer ungezwungenen, entspannten Atmosphäre wird zunächst ein Klima des Vertrauens zwischen Therapeut und Klient geschaffen. 

 

Die Aufgabe des Therapeuten besteht darin, unterstützend einzugreifen und einen Resonanzboden zu bilden.

 

Die Eigenverantwortung für sein Handeln und jede eintretende Veränderung trägt der Mensch selbst.

 

Somit wird es dem Klienten ermöglicht, seine Ängste und Komplexe zu erkennen um eine fehlerhafte Selbsteinschätzung

korrigieren zu können. Auf diese Weise entwickelt er eine gesunde Persönlichkeit.

 

Mit der Zeit wachsen sein Selbstwertgefühl, die Bereitschaft für neue Erfahrungen, sein Selbstvertrauen und der Mut

zur Entwicklung seiner eigenen Persönlichkeit.

Kurzum: eine positive Lebenseinstellung zu gewinnen!

 

Ablauf

 

Vor einer endgültigen Entscheidung für eine Therapie vereinbart man in der Regel 1 - 2 Probesitzungen.

 

Je nach Problemstellung oder emotionaler Verfassung wird die Anzahl der Sitzungen festgelegt.

 

Pro Sitzung werden 1 - 1,5 Stunden anberaumt.

 

Ich freue mich sehr, Sie in Ihrem Prozess des Selbsterkennens und der Förderung Ihrer Lebensfreude unterstützen

zu dürfen!